Spitzensport in Kiel-Schilksee

Sabine Sütterlin-Waack hat sich über den einzigen Bundestützpunkt für Segeln informiert. In Schilksee werden alle Spitzenathlet:innen zentral gefördert und betreut. Dort sind der Olympiastützpunkt, der Bundesstützpunkt und der Deutsche Seglerverband eng miteinander verknüpft. "Die Voraussetzungen, die hier geschaffen wurden, sind enorm", sagte Sütterlin-Waack bei ihrem Sommertour Besuch.
V.l.: LSV Präsident Hans-Jakob Thiessen, Generalsekretär DSV Dr. Germar Brockmeyer, M, Sport Stadtrat Gerwin Stöcken.
© Innenministerium

Landesregierung Schleswig-Holstein